Dresdner Forensische Frühjahrstagung

Programm 24. DFFT (31.5.2019)

 

Thema: Körperlich begründbare Psychosen - Klinik, forensische Bedeutung und sachverständige Beurteilung

 

09.00 Uhr Begrüßung

Bauer M und Lange J (Dresden)

 

09:15 Uhr Update Demenz-Syndrome – Klassifikation, Verlauf und Therapie

Donix M (Dresden)

 

10:00 Uhr Psychopathologie bei älteren Straffälligen

Krug C (Dresden)

 


10.45 - 11.15 Uhr Kaffeepause


 

11:15 Uhr Nach Änderungen bei BGB und PsychKG - Betreuungsrichterliche Anmerkungen

zu Betreuung, Unterbringung und Zwangsmedikation

Kieß P (Dresden)

 

12:00 Uhr Die Beurteilung der Aufhebung der freien Willensbestimmung im Zivilrecht

Wetterling T (Berlin)

 


12.45 - 13.30 Uhr Mittagspause


 

13:30 Uhr Die organische Persönlichkeitsstörung - Konzeption, Klinik, Therapie

Jäger M (Ulm/Kempten)

 

 

14:15 Uhr Sexualität von Menschen mit Autismus-Spektrums-Störung

Turner D (Mainz)

 

15:00 Uhr Freddy und die Gräfin - Kasuistik zu Simulation und gutachterlicher Sorgfalt

Lange J (Dresden)

 

15.30 Uhr Abschluss

Lau S (Zürich)

 

 

Fortbildungspunkte wurden bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.



Ankündigung: 24. Dresdner Forensische Frühjahrstagung

Datum:

Freitag, 31. Mai 2019

 

Thema:

"Körperlich begründbare Psychosen: Klinik, forensische Bedeutung und sachverständige Beurteilung"

 

Ort:

Sächsische Landesärztekammer 

Schützenhöhe 16 

01099 Dresden

 

 

Dank:

Wir danken den Ausstellern und Sponsoren, die mit ihrer Unterstützung einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung leisten:  

 

Aristo Pharma GmbH 

 

Janssen-Cilag GmbH

 

Lehmanns Media GmbH